Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ausgewählte Highlights in 2016


Mittwoch, 7.Dezember 2016 19.30 in der Buchhandlung      
Buchvorstellung und Gespräch mit Pete Smith zu seinem Roman Endspiel



Pete Smith ist Träger des Robert Gernhardt Preises.
Der Robert Gernhardt Preis ist der Literaturpreis der WIBank
und des Landes Hessen.


„Wege zum Ruhm” ist der Titel einer Lesereihe, die das Hessische Literaturforum
in Frankfurt a.M. gemeinsam mit der WIBank ins Leben gerufen hat.




Einlaß ab 19 Uhr - der Eintritt ist frei!

Samstag, 26.11.2016, ab 16.00 Uhr, „Weihnachten in Briefen“
Hotel-Restaurant Rheingold, Eintritt 12,00 EUR inkl. Kaffee und Kuchen


Die diesjährige Adventsveranstaltung steht ganz im Zeichen der Schreibkunst: Wir präsentieren eine vielfältige, unterhaltsam und ernstgemeinte Auswahl an Briefen, die die unterschiedlichsten Autoren an Weihnachten versandt haben. Lassen Sie sich rundum einstimmen auf Weihnachtsfreude mit Familie und Freunden, auf wohlgesetzte Worte der Zuneigung – aber auch organisatorisch haben die Schreiber bewältigen müssen … Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, damit die Freude eine genussreiche wird.

Freitag, 18.11.2016, 17.00 bis 18.00 Uhr, Buchhandlung Bornhofen:
Happy Hour in der Buchhandlung, Eintritt frei


Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages und der „Woche der unabhängigen Buchhandlungen“ gibt es bei uns glücklich machende Geschichten sowie Gedichte und dazu Plätzchen und Punsch zum Genießen. Einfach vorbeikommen, zuhören und freuen!
 
 

Dienstag, 15.11.2016, ab 19.00 Uhr, Peter-Schöffer-Haus:
Autorenlesung mit Brigitte Pons „Der Träume blauer Schlussakkord“, Eintritt € 7.00


Im Rahmen der Reihe „Mord in der Schöfferstadt“, eine Kooperation der Buchhandlung Bornhofen, der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau und der Stadtbücherei Gernsheim, liest Brigitte Pons aus ihrem neuesten Kriminalroman: Die Teilnehmer einer Musik-Castingshow mieten sich zur Vorbereitung im Parkhotel in Vielbrunn im Odenwald ein. Leider gibt es dort nicht nur die Musik der 70er Jahre – sondern bald auch eine Leiche …

Eintritt 7 €, Anmeldung bitte bei der KVHS 06152 18700

Sonntag, 13.11.2016, ab 19.30 Uhr,  Buchhandlung Bornhofen:
Autorenlesung mit Saskia de Coster „Wir & ich“, Abendkasse € 9,00


„Dies ist, was wir teilen“ – unter diesem Motto stand in diesem Jahr der Buchmesseauftritt des Gastlandes
Flandern und die Niederlande. Im Rahmen einer kleinen „Buchmessenachlese“ liest Saskia de Coster aus ihrem
beeindruckenden Familienroman, relativ sachlich und ohne einen falschen Ton beschreibt sie darin
das Leben der Kleinfamilie de Kinder.

Diese Veranstaltung wird gefördert vom Ehrengastland der
Frankfurter Buchmesse 2016, Flandern & die Niederlande.


Samstag, 12.11.2016, ab 19.00 Uhr, Buchhandlung Bornhofen:
„Feine Bücher für schöne Stunden“, Eintritt € 5,00 inkl. Häppchen
 

Zum ersten Mal wollen wir Ihnen, im Rahmen der Woche der unabhängigen Buchhandlungen (kurz WuB) einen ganzen Abend lang ganz besondere Bücher vorstellen. Bücher, die man gerne verschenkt – die man aber genauso gerne behält. Bücher in geschmackvoller Ausstattung oder auch besonders illustriert, mit extravaganten Themen oder einfach „nur schön“. Dazu gibt es delikate Häppchen und feine Getränke …

Der Eintritt kostet € 5,00, um Anmeldung wird gebeten.
 

 
Samstag, 15.10.2016, 9.00 bis 13.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr,
Buchhandlung Bornhofen:  StarWarsReadsDay, Eintritt frei


Große Freude: schon zum dritten Mal machen wir beim StarWarsReadsDay mit – einer deutschlandweiten Veranstaltung  für Yoda-Fans und alle, die es werden wollen.

Den ganzen Vormittag gibt es Rätselraten und Basteleien, am Nachmittag werden sie dann noch um regelmäßiges Vorlesevergnügen und Gewinnspiele ergänzt.

Am 15. Oktober kommen Ihr müsst!
 

Presseankündigung:

Alle kommen Ihr müsst!
Die Buchhandlung Bornhofen lädt zum „Star Wars Reads Day“
Am 15. Oktober 2016 ist es wieder so weit: der STAR WARS Reads Day findet deutschlandweit in vielen Buchhandlungen statt - und zum dritten Mal auch in Gernsheim in der Buchhandlung Bornhofen. Fürs Fachsimpeln, Rätseln und Basteln  gibt es wieder fachkundige Hilfe von den beiden Star-Wars-Kennern, die bereits die letzten beiden SWRD betreut haben; neue Urkunden sind auch zu erlangen (bist Du ein Padawan oder ein Jedi?), all das selbstverständlich bei freiem Eintritt. Dazu gibt es das ein oder andere zu gewinnen (Spaß sowieso!)- und wer in Verkleidung kommt, erhält noch ein kleines Geschenk.
Neben der „normalen“ Öffnungszeit von 9 bis 13 Uhr gibt es am STAR WARS Reads Day zusätzlich noch am Nachmittag von 15 bis 18 Uhr „Heldenzeiten“  da gibt es dann auch reichlich Gelegenheit, sich Geschichten anzuhören oder Sturmtruppler abzuwerfen  . Yoda würde sagen: Alle kommen Ihr müsst!

 
Samstag, 08.10.2016, 15.00 bis 16.30 und 17.00 - 18.00 Uhr, Buchhandlung:
Bilderbuchkino „Kleine und große Helden“,
Eintritt frei, Anmeldung notwendig
 


gibt so wunderbare Geschichten von „kleinen und großen Helden"! Und manchmal muss es gar nichts Ungewöhnliches sein, manchmal ist man ja schon im Alltag ein Held – auch davon handeln die Geschichten dieses Nachmittags.

Zu diesem Bilderbuchkino (mit großen Bildern, Basteleien und anderen Nettigkeiten) laden wir Kinder zwischen vier und sieben gemeinsam mit ihren Eltern ganz herzlich ein - Anmeldung dringend erbeten.

 
Freitag, 30.09.2016, ab 19.30 Uhr, Peter-Schöffer-Haus Gernsheim:
„Trotzdem: Lebenslust! Ein musikalisch-literarischer Streifzug.“, Eintritt € 9,00
 


Mit einer Benefizveranstaltung für den Hospiz- und Palliativdienst „Wegwarte“ begeben sich die Literarischen Damen Birgit Weinmann und Lucia Bornhofen gemeinsam mit dem Liedermacher Hans-Werner Brun auf einen musikalisch-literarischen Streifzug. “Trotzdem: Lebenslust!“, so ist der Abend überschrieben, der dazu einladen will, das Sterben vom Leben aus zu betrachten. Die ausgewählten Erinnerungen, Gedichte und Geschichten regen zum Nachdenken aber ganz gewiss auch zum Schmunzeln an. Gemeinsam mit den sehr persönlichen Texten des Songpoeten Hans-Werner Brun will der Abend dazu einladen, die Endlichkeit des Lebens anzunehmen, und ihr mit Mut, Gelassenheit und Heiterkeit zu begegnen.

Zu „Trotzdem: Lebenslust! Ein musikalisch–literarischer Streifzug“ lädt „Wegwarte“ gemeinsam mit der Kreissparkasse Groß-Gerau sehr herzlich ein.
 

Sonntag, 25.09.2016, ab 18.00 Uhr,
Büchnerhaus Riedstadt: „Ein irisches Vergnügen“, Eintritt € 7.00
 


Im vergangenen Jahr jährte sich der Geburtstag des irischen Nobelpreisträges William Butler Yeats zum 150. Mal und darum hatten wir Literarischen Damen (Birgit Weinmann und Lucia Bornhofen) unser Frühjahrsprogramm 2015 diesem Dichter gewidmet.
Nun bringen wir in gewohnt gekonnter Manier diesen Vortrag im Büchnerhaus Goddelau erneut zu Gehör. Wir stellen dabei nicht nur Leben und Werk des großen Literaten vor, sondern es finden auch traditionelle irische Erzählungen und Gedichte anderer Poeten ihren Platz im kurzweiligen Programm. Den Gast der Lesung erwartet eine vergnügliche, zauberhafte und trotzdem durchaus bodenständige literarische Unterhaltung.

 
Der Eintrittspreis beträgt sieben Euro und kommt dem Büchnerhaus zugute. Reservierungen nimmt das städtische Kulturbüro (Telefon 06158 930841/2, Fax: 930843 oder per E-Mail: kultur@riedstadt.de) gerne entgegen.

Dienstag, 13. September 2016, 19 Uhr,   Blind-Date-Autorenlesung
aus der Longlist zum Deutschen Buchpreis 2016, Stadthalle Gernsheim
  

Gemeinsam mit dem Börsenverein des Deutschen   Buchhandels und hr-iNFO laden wir zur Blind-Date-Lesung ein! Welche Autorin   oder welcher Autor kommt – das ist noch ein Geheimnis (und das bleibt es auch   bis zum Veranstaltungsabend). Sicher ist nur, dass ihr Buch / sein Buch auf   der Longlist zum Deutschen Buchpreis steht. Freuen Sie sich mit uns auf   Literatur vom Feinsten! Karten gibt’s bei uns im Vorverkauf für 10 €, an der Abendkasse für 12 €.

       

http://www.echo-online.de/lokales/kreis-gross-gerau/gernsheim/sie-muessen-nicht-auf-den-inhalt-hoeren_17301622.htm

Der nächste Termin läuft in gewissem Sinne schon:

Wenn Sie uns eine Postkarte aus Ihrem Urlaub schicken (auch Balkonien, Rheinbankien oder wo immer Sie gerade sind, zählt), dann nehmen Sie an der Auslosung von zwei Buchgutscheinen à 20 € teil.

Die Verlosung ist am Innenstadtfest-Samstag (also dem 10. September 2016). Wie Sie sich denken können freuen wir uns sehr auf Ihre Post – wir sammeln schon fleißig, weil wir gerne eine kleine Ausstellung der Karten machen wolle

Freitag, 26. August 2016, 18.00 Uhr,   
Vernissage „GoldRausch – MachtRausch – BlutRausch“
Galerie des Hofguts   Guntershausen im Natuschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue

  
Rot - die Farbe des Blutes, des Weins und des Feuers. Ihre Bedeutungsvielfalt reicht von Liebe und Leidenschaft bis Hass und Gewalt. All dies findet man im Nibelungen-Epos, einem Stück Weltliteratur, das mit zahlreichen Orten unserer Region verwoben ist. Viele heutige Erzählformen des Theaters, des Films, der Computeranimation und des Comics sind undenkbar ohne unsere uralten Mythen   und Legenden. Der Künstler Lothar Reinhardt hat ihre drastische Sicht auf die Welt in kraftvolle Gemälde und Objekte umgesetzt.
  
Bei der Vernissage treffen Reinhardts   Ansichten auf den Klang der mittelhochdeutschen Sprache, wenn Petra Riha von der Nibelungenlied-Gesellschaft Worms Originalpassagen aus der 800 Jahre   alten Abschrift des Nibelungenlieds rezitiert. Diesen Spannungsbogen erweitern die Buchhändlerin Lucia Bornhofen und der Journalist Hans-Josef Becker mit ihrem Vortrag assoziativer Texte der klassischen Literatur und modernen Dichtung. Der Songpoet und Kulturbotschafter des Gerauer Landes, Hans-Werner Brun, stellt mit seinen unverwechselbaren Balladen den Bezug zu den sagenhaften Originalschauplätzen her und lotet dabei auch die Untiefen zwischenmenschlicher Beziehungen aus.
       
       



 
Die letzte Info ist eigentlich „nur“   eine Erinnerung:

Wir haben, wie in jedem Jahr, während der mittleren   beiden Ferienwochen (also vom 1. August bis 13. August 2016)   eingeschränkte Öffnungszeiten – jeden Tag von 9 – 12.30 Uhr und von 18 bis   18.30 Uhr, samstags von 9 bis 13 Uhr.

Die nachmittäglichen Bestellungen   per Mail (info@buchhandlung-bornhofen.de),   per Anrufbeantworter (06258 4242), per Fax (06258 51777), per Facebook   (Buchhandlung Bornhofen) oder Whats-App (0170 2342006) werden stets noch am   Abend für den nächsten Tag bearbeitet.

Besser halb geöffnet als ganz   geschlossen …
       

Dienstag, 21.06.2016 ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr), Urlaubsbuchabend, Buchhandlung Bornhofen, Anmeldung, aber Eintritt frei


Unser Abend voller „Urlaubs-Lese-Glück“ ist traditionell am Sommeranfang – und wie in jedem Jahr präsentieren wir Ihnen neun völlig unterschiedliche, unterhaltsame oder spannende Bücher, die ganz wunderbar in den nächsten Urlaubskoffer passen. Anmeldung erbeten – Sie wissen, viel Platz haben wir in unserer schönen Buchhandlung ja nicht …



Samstag, 11.06.2016 um 9.00 Uhr und 9.30 Uhr, „Literarische Leckerbissen“ zum  Frühstück beim Bauernmarkt auf dem Stadthausplatz


Jeder kann kommen und jeder bringt sich mit, was er verspeisen möchte, auch Teller und Tassen von zu Hause sind notwendig  – beim Frühstück auf dem Bauernmarkt geht es um die Gemeinschaft, ums Sitzen, Schwätzen und Genießen. Und für zwei nicht allzu lange Sequenzen lesen Birgit Weinmann und ich humorvoll angehauchte „Literarische Leckerbissen“ vor.



Samstag, 11.06.2016 von 9.00 bis 13.00 Uhr, Kilobuchverkauf im Rahmen des Bauernmarktes


Wir haben aussortiert! Und so stehen wieder vielfältige Schätze in den Kilobuchkisten bereit … Jedes Kilo Buch zu 4,50 €, Sie können aber auch nur 200 g kaufen. Oder 5,8 kg. Oder was immer Sie wollen.



Mittwoch, 08.06.2016 ab 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr),  
Autorenlesung mit Heike Wanner aus „Liebe in Sommergrün“,
Buchhandlung Bornhofen, Eintritt € 5


„Eine zauberhafte deutsch-deutsche Liebesgeschichte“ - Sommer 1990: Kathrin Bahrenbeck will die Fabrik ihres Vaters retten - einen alten Familienbetrieb, in dem die besten Essiggurken des Spreewalds hergestellt werden. Ihr Bankberater, der 25-jährige Julian Albrecht, ist ein schnöseliger Wessi, mit dem Kathrin erst gar nichts zu tun haben will. Bis es zum ersten Kuss kommt und bei beiden die Liebe einschlägt wie ein Blitz. Doch dann reißt ein Schicksalsschlag Kathrin und Julian auseinander. Es wird 25 Jahre dauern, bis sie sich wiedersehen - eine Begegnung, die nicht nur ihr eigenes Leben für immer verändern wird …




Dienstag, 07.06.2016 von 15.00 bis 18.00 Uhr „Tausche Pogba gegen Müller“, 2. Panini-Tauschbörse in der Buchhandlung, Eintritt frei


Wer noch rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft alle Bilder vollständig haben möchte, hat zum zweiten und letzten Mal vor der EM Gelegenheit zum Tausch. Vielleicht informieren Sie ja Ihre Kinder, Nichten und Neffen und wer sich sonst noch interessieren könnte ? Ein kleines Gewinnspiel ist auch dabei.



Donnerstag,  02.06.2016 von 15.00 bis 18.00 Uhr „Tausche Pogba gegen Müller“, 1. Panini-Tauschbörse in der Buchhandlung, Eintritt frei


Wer noch rechtzeitig zur Fußball-Europameisterschaft alle Bilder vollständig haben möchte, hat hier eine gute Gelegenheit zum Tausch. Vielleicht informieren Sie ja Ihre Kinder, Nichten und Neffen und wer sich sonst noch interessieren könnte ? Ein kleines Gewinnspiel ist auch dabei.



Samstag, 27. Mai 2016 bis Samstag, 4. Juni 2016
Lucia Bornhofens Rilke-Tour durch halb Deutschland.


Ich freu‘ mich!
 



 
 
Sonntag, 1. Mai 2016, 13 bis 18 Uhr, Innenstadt Gernsheim
Verkaufsoffener Sonntag, auch in der Buchhandlung Bornhofen
 

 
Auch diesen Termin sollten Sie sich einfach schon mal vormerken, weitere Infos kommen noch.





 
Samstag, 23. April 2016, ab 19 Uhr, Buchhandlung Bornhofen
„Eine Romanze: Musik trifft Wort“
 

 
Sehr viel können wir noch gar nicht verraten, aber vormerken sollten Sie sich den Termin schon einmal: wir laden ein zu einem wundervollen Abend mit zwei hochkarätigen Sängerinnen und berückenden Texten, allesamt aus der Zeit der Romantik.





 
Samstag, 23. April 2016, von 9 bis 13 Uhr, Buchhandlung Bornhofen
Feiern Sie mit uns den Welttag des Buches!
 

 
Heiß ersehnt und lange geplant: der Welttag des Buches ist bei uns in der Buchhandlung immer ein Fest für Buchliebhaber! In diesem Jahr laden wir SIE ein: übernehmen Sie doch für ein oder zwei Stunden den Laden! Beraten Sie Kunden, schwärmen Sie von Lieblingsbüchern, packen Sie Buchpakete aus, ein paar Rücksendungen gibt’s wahrscheinlich auch – melden Sie sich doch einfach bei uns an. Das wird fein!
 
Außerdem gibt es wieder einmal (wir haben nämlich fleißig gesammelt!) Bücher zu Kilopreisen. Nicht geschnitten, sondern am Stück und zu 4,50 € das Kilo. Vor der Buchhandlung, damit es kein Durcheinander gibt.



Montag, 18. April 2016 bis Mittwoch, 4. Mai 2016, Diverse Schulen und die Buchhandlung
Hörvergnügen aus dem Welttagsbuch „Ich schenk‘ Dir eine Geschichte“

In diesem Jahr sind es rund 450 Schüler, die über unsere Buchhandlung mit dem Welttagsbuch „versorgt“ werden. Schon seit Jahren ist es uns ein Anliegen, möglichst viele Kinder neugierig auf diesen geschenkten Roman zu machen – und darum gibt es für die 4. Und 5.Klässer verschiedener Schulen hier im Südkreis GG jeweils eine Klassenlesung mit einem kleinen Auszug aus dem Buch. Die Veranstaltungen sind nicht öffentlich, die Anmeldungen liegen alle vor ...





Mittwoch, 13. April 2016, ab 19 Uhr, Gymnasium Gernsheim, Eintritt frei
Autorenlesung mit Matthias Kneip „111 Gründe, Polen zu lieben“

„111 Gründe, Polen zu lieben“, heißt das neue Buch des wissenschaftlichen Mitarbeiters des Deutschen Polen Instituts. Bei den Büchern Kneips handelt es sich um ebenso witzige wie hintergründige Liebeserklärungen an Deutschlands östliches Nachbarland und seine Menschen. Humorvoll und augenzwinkernd nimmt der Autor den Leser mit auf eine sehr persönliche Reise durch das Land zwischen Oder und Bug. Dabei erfahren die Zuhörer vieles über „interkulturelle Fettnäpfchen“ oder auch die Eigenarten der polnischen Sprache. Kostproben der Poesie Polens gibt es mit Werken der Nobelpreisträger Czesław Miłosz und Wisława Szymborska.
Für diese Lesung kooperieren die im Plakat aufgeführten Mitveranstalter.





 
Dienstag, 12. April 2016, ab 19 Uhr, Schöfferhaus Gernsheim, Eintritt € 7
Autorenlesung mit Jochen Frickel „Die Kraft des Stromes“
 


 
Es heißt mal wieder: "Mord in der Schöfferstadt"! Gemeinsam mit der KVHS Groß-Gerau und der Schöfferstadt Gernsheim laden wir zur Krimilesung Autor Jochen Frickel ein, der auch reichlich Bildmaterial zum Buch dabei haben wird.
Sommer 1898. Ein holländischer Raddampfschlepper bleibt mit Maschinenschaden auf dem Rhein bei Ginsheim liegen – direkt vor den dort ankernden Schiffsmühlen. Bis der Dampfer repariert ist, muss die Mannschaft in dem kleinen Altrheinort ausharren. Die Männer sind alles andere als willkommen - zwischen Müllern und Rheinschiffern schwelt seit Jahrzehnten eine latente Feindschaft. Kaum sind die Fremden im Ort, geschehen merkwürdige Dinge





Samstag, 2. April 2016, Schäferwiese Gernsheim, ab 18 Uhr - Lärmfeuer


In diesem Jahr dürfen / wollen wir uns am Lärmfeuer beteiligen - mit Märchen und Geschichten rund um die vier Elemente. Für kleine und große Menschen, einfach kommen, dazu setzen und zuhören ...

Samstag, 26. März 2016, zwischen 9 und 13 Uhr, Buchhandlung


Bitte unbedingt noch vormerken: am Samstag (26. März) ist Indie-Book-Day!!
Wir verlosen die beiden Buchgutscheine über 20 €, für die Sie uns schon seit fast zwei Wochen fleißig
Ihre Lieblingsbücher nennen - das wird schön!
Und ein kleines Geschenk zum Indie-Book-Day haben wir hier auch für alle, die kommen,
bereitliegen (natürlich nur, solange der Vorrat reicht ...).

Also: bitte kommen!






Samstag, 26. März 2016, Buchhandlung Bornhofen, Indie-Book-Day

Wir fangen ja schon bei der Buchmesse an, Ihre Lieblingsbücher zu sammeln (nicht als Buch selbst, sondern „nur“ als Information): unter allen, deren Lieblingsbuch in einem kleinen, unabhängigen Verlag erschienen ist (und ja, da zählen zum Beispiel Diogenes und Loewe tatsächlich auch dazu), verlosen wir zwei Buchgutscheine à 20 €. Und einige Trostpreise liegen auch bereit. Außerdem haben wir einen kleinen Stapel Indie-Book-Magazine hier, der will aus dem Bücherparadies abgeholt werden (solange der Vorrat reicht).

Das sind schon mal die Termine im Februar und März … Auch im April und Mai steht wieder einiges an – zum Beispiel zwei Autorenlesungen und der Welttag des Buches -: darüber werden wir Sie aber im Laufe des März informieren. Und wir werden Ihnen dann noch ein bisschen was über Leselust und Schulanfang erzählen.






Sonntag, 13. März 2016, Altrheinhalle Stockstadt, 15 Uhr,
Bilderbuchkino „Tierisches Vergnügen“

Schöne Bilder auf großer Leinwand, unterhaltsame Texte für die Ohren: während der Buchmesse ist alles ein wenig anders als in der Buchhandlung, aber auch vergnüglich und einfach nett. Der Eintritt ist frei.


Sonntag, 13. März 2016, Altrheinhalle Stockstadt, 10 Uhr, „Dichterfrühstück – Genuss pur“

Dichterfrühstück mit Brunch vom Buffet und genussvollen Texten, aufgetischt von Lucia Bornhofen und Birgit Weinmann, Eintritt 12 € inklusive Frühstück, Vorverkauf unter anderem in unserer Buchhandlung.


Samstag, 12. März 2016 (13 bis 18 Uhr) und Sonntag, 13. März 2016 (10 bis 18 Uhr)
Altrheinhalle Stockstadt, Buchmesse im Ried

Wir freuen uns darauf, wieder bei der schönen, übersichtlichen und wohlgeplanten Buchmesse in Stockstadt dabei sein zu dürfen. Der Eintritt ist frei. Und vielleicht trauen Sie sich, uns Ihr Lieblingsbuch zu nennen – wir hoffen auf eine vielfältige Zusammenstellung mit allen möglichen wunderbaren Titeln! (Ein kleines Dankeschön liegt auch für Sie bereit.)

Ihre Lieblingsbücher sammeln wir übrigens noch bis zum 26. März 2016: da ist dann Indie-Book-Day und alle, deren Lieblingsbuch in einem kleinen, unabhängigen Verlag erschienen ist, haben auch hier noch die Chance, etwas zu gewinnen …


Freitag, 11. März 2016, Buchhandlung Bornhofen, während der Öffnungszeiten
Janosch wird 80!

Und wir sammeln Fragen, die Sie ihm schon immer mal stellen wollten. Wer Janoschs Kolumne im ZEITmagazin kennt, weiß worum es geht, alle anderen können ja mal hier gucken: http://www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2014-05/fs-janosch ... Wir versprechen, alle Fragen weiterzugeben! Zu gewinnen gibt es unter allen Einreichungen je einmal „Herr Wondrak rettet dieWelt, juchhe!“ und „Vielleicht ist auch alles Unsinn, was ich sage“  und selbstverständlich haben wir auch einen Stapel Trostpreise vorgesehen. Und Ihre Frage dürfen Sie uns bereits ab 1. März nennen, gerne per Mail, persönlich, am Telefon oder auf Facebook. Die Auslosung erfolgt am Geburtstags-Tag abends um 18 Uhr.


Samstag, 20. Februar 2016, Buchhandlung Bornhofen, von 15 bis 16.30 Uhr,
Bilderbuchkino „Tierisches Vergnügen“

Bilder auf der großen Leinwand, unterhaltsame, hintergründige Geschichten, fröhliche Mitmenschen drumherum, ein Bastelvergnügen zwischendurch. So ist das zweimal im Jahr, wenn wir unser Bilderbuchkino machen. Geladen sind Kinder von 4 bis 7 Jahren mit einer Begleitperson, eine Anmeldung ist notwendig (weil die Räumlichkeiten begrenzt sind) und der Eintritt ist frei.


Sonntag, 14. Februar 2016, zwischen 12 und 18 Uhr, Innenstadt Gernsheim

Am besten halten Sie die Augen auf, es gibt 14 x 2 Briefe zu entdecken. Wer sie findet, darf sie behalten. Alle, die gar nicht unterwegs sein können, dürfen sich „ihr“ Briefchen bis 20. Februar in der Buchhandlung abholen, einfach kommen und „Valentinstag“ sagen (solange der Vorrat reicht).


unsere Lieblinge
Aktuelles und Termine
Service
Archiv
Allgemeines
Belletristik
Bilderbuch
Fantasy
Historisches
Hörbuch
Jugendbuch
Krimi
Literarisches
Regionales
Sachbuch
Urlaubstipps

Mo - Fr 9.00 - 12.30 und 14.00 - 18.30 Uhr   Sa 9.00 - 13.00 Uhr | info@buchhandlung-bornhofen.de
© 2001-2017 Buchhandlung und Verlag Bornhofen | Tel +49 6258 4242 | Fax +49 6258 51777
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü