Das besondere Bilderbuch dieses Monats - BUCHHANDLUNG

Homesymbol
LOGO - Link zur Startseite

Juliöffnungszeiten: Montag - Freitag von 10:00 Uhr - 12:30 Uhr und von 15:00 Uhr - 18:30 Uhr | Samstag von 10:00 - 13:00 | Telefon: 0 62 58 - 42 42 Fax 0 62 58 - 5 17 77Sommerzeit - Ferienzeit - unser Geschäft ist aber (fast) immer besetzt - Sommerzeit - Veranstaltungspause - Wir wünschen Ihnen gute Erholung.Unser Archiv wird gerade aktualisiert - nach 15 Jahren und hunderten Terminen und weit über tausend Rezensionen wird es mal Zeit -vielen Dank für Ihre Geduld!  

Vorteils-LOGO - Link zur den Messengermethoden
Kopfzeilesymbole
Newsletter     Hilfe        tolino Webreader         Öffnungszeiten          Wunschliste           Login / Mein Konto
Stickyhomesymbol
Direkt zum Seiteninhalt
Lieblinge
Das Bilderbuch des Monats Juni.
„Was ist denn an Booten auszusetzen?“

„Bevor es eine Brücke gab, war da eine Bucht. Eine Bucht, die zum Meer führte. Das Meer war der Pazifik. (…) An einem Ufer lag Presidio, ein Militärstützpunkt in der Stadt San Francisco. Am anderen Ufer gab es nur grüne und gelbe Hügel, die hoch über das Meer ragten. Jenseits dieser Hügel lag eine Reihe von kleinen Dörfern an der Küste. Zu diesen Dörfern kam man nur mit dem Boot.“

Dave Eggers erzählt die Entstehungsgeschichte der Golden-Gate-Bridge – er erzählt sie so schlicht und trotzdem so genau wie es nur geht. Vom ersten Entwurf, der so hässlich war, dass die Menschen ihn nicht haben wollten. Von den Verzierungen, die den zweiten Entwurf verschönten. Vom Material, dem Werkzeug und natürlich von der Farbe, die das Bauwerk bekommen sollte. Und vom Mut, den die Menschen der Region aufbrachten, damit diese Brücke genauso schön werden konnte, wie sie ist. Die Illustrationen von Tucker Nichols ergänzen den Text übrigens aufs Unterhaltsamste … Entstanden ist ein herrliches Bilderbuch für große und kleine Architekturfreund*innen.

Dave Eggers / Tucker Nichols: „Wer hat die Brücke angemalt?“, Diogenes Verlag, 978-3-257-01227-9, € 20,00
Zurück zum Seiteninhalt