Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lieblinge
Das Bilderbuch des Monats Januar.

Mal ganz anders ...

"Bäh - Stell dich doch einmal vor einen Spiegel und sieh dir deine Zunge genau an! Auf der Zunge kannst Du winzige Buckel erkennen. Mit diesen Hubbeln kannst du schmecken, ob eine Speise süß, sauer, bitter oder salzig schmeckt. Besonders die Zungenspitze ist sehr beweglich. Einige Menschen können ihre Zunge sogar einrollen, Du auch?" Diese Sätze finden sich auf der Doppelseite, die mit "Zunge" überschrieben ist und zeigen, auf welch einfachem und genialem Prinzip dieses Bilderbuch beruht: Erst werden mit wenigen Sätzen und sehr nachvollziehbar wir Menschen beschrieben, und dann folgen jeweils einige Tiere, die dieses Körperteil auch besitzen. Allerdings in völlig anderer Form: Die Zunge des Frosches zum Beispiel ist lang und klebrig, er fängt damit die Beute einfach aus dem Flug. Die des Okapis hingegen ist so kräftig, dass es damit Blätter vom Baum reißen kann. Und Augen und Ohren kann es sich auch noch damit reinigen.
Jeweils vier bis fünf Tiere werden uns Menschen so gegenübergestellt. Das ist, gerade weil es in so gut fassbare Kurzkapitel unterteilt ist, bereits für Kinder ab 4 Jahren interessant - und pfiffig ist es sowieso.

Svenja Ernsten & Tobias Pahlke: "Muss der Löwe zum Friseur?", Kosmos-Verlag, € 12,99, ISBN 978-3-440-15589-9

unsere Lieblinge
Aktuelles und Termine
Service
Archiv
Allgemeines
Belletristik
Bilderbuch
Fantasy
Historisches
Hörbuch
Jugendbuch
Krimi
Literarisches
Regionales
Sachbuch
Urlaubstipps

Mo - Fr 9.00 - 12.30 und 14.00 - 18.30 Uhr   Sa 9.00 - 13.00 Uhr | info@buchhandlung-bornhofen.de
© 2001-2018 Buchhandlung und Verlag Bornhofen | Tel +49 6258 4242 | Fax +49 6258 51777
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü