Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ausgewählte Highlights in 2012:


Sa. und So, 8. und 9. Dezember 2012 15.00 Uhr Schöfferplatz

Weihnachtsmarkt in Gernsheim.

Weihnachtsmusik, Plätzchenduft, Geschenkideen, Leckereien – wenn man wollte, könnte man den Gernsheimer Weihnachtsmarkt am 8. und 9. Dezember mit wenigen Begriffen beschreiben. Aber warum sollte man?

Es gibt auf dem Schöfferplatz sehr viel mehr zu entdecken: Gewürze, Schokofrüchte und Feinkost, warme Strümpfe und bedruckte T-Shirts, Magnetschmuck und Geschenkartikel, Bastelarbeiten und Kunstdeko, Lichterketten und Weihnachtsbäume, sogar an die bellenden Lieblingsvierbeiner wurde gedacht. Viele Gernsheimer Vereine haben, wie in jedem Jahr, ihren Stand und bieten alle möglichen Speisen und Getränke; auch sie haben einen wesentlichen Anteil an der weihnachtlichen und doch sehr fröhlichen Stimmung.

Ein Höhepunkt wird natürlich wieder der Besuch des Nikolauses sein, der in diesem Jahr ein wenig anders ablaufen wird als in den Jahren davor. Allerdings hat er selbstverständlich die leckeren „Bobbe un Haase" dabei, auf die sich alle Kinder schon freuen. Auch ein weihnachtliches, musikalisches Rahmenprogramm gibt es, wenn die WVV Gernsheim zum Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende jeweils von 15 bis 21 Uhr einlädt.
Damit wären wir dann doch wieder bei den vier kurzen Begriffen: Weihnachtsmusik, Plätzchenduft, Geschenkideen und Leckereien …

Übrigens haben die Geschäfte in der Innenstadt für alle, die noch ein bisschen Stöbern wollen, am Samstag den 8. Dezember durchgehend bis 18 Uhr geöffnet.



Sonntag, 2. Dezember 2012 15.00 Uhr im Hotel-Restaurant Rheingold

„… auf der Suche nach dem Glück."
Die Literarischen Damen präsentieren
ihr neues Adventsprogramm.


Jeder Leser kennt es, dieses große oder kleine Glücksgefühl, das einen überkommt, wenn einfach alles stimmt - die Geschichte, der Stil, nicht zu vergessen die Umgebung und der Zeitpunkt des Genusses. Die Literarischen Damen Lucia Bornhofen und Birgit Weinmann verhelfen in diesem Jahr zu zwei „glücklichen" Adventsstunden: sie haben ganz unterschiedliche Texte der verschiedensten Autoren gesammelt, die alle das Glück beschreiben. Es sind bekannte Namen dabei, wie Klaus Modick, Ernest Hemingway, Heinrich Heine, aber auch eher unbekannte Karl Stauffer-Bern, Kathrin Rüegg oder Marcel Pagnol. Bornhofen und Weinmann präsentieren sowohl kurze als auch längere Texte, ernstgemeinte und ironische, Prosa und Lyrik. Und sonst? Feine Kuchen, leckeren Kaffee oder Tee, nette Räumlichkeiten – das bietet der Veranstaltungsort, das Hotel-Restaurant Rheingold in Gernsheim. Insofern kann man es leicht finden: das Glücksgefühl …

Alle Infos noch einmal in Kürze: die Literarischen Damen Lucia Bornhofen und Birgit Weinmann präsentieren am Sonntag, 2. Dezember 2012 um 15.00 Uhr, ihren Vortrag „… auf der Suche nach dem Glück." Im Hotel-Restaurant Rheingold in Gernsheim. Im Eintritt von 14 € ist das Kaffee- und Kuchenbuffet enthalten, die Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Bornhofen in Gernsheim.


Freitag, 16. November 2012 18.30 Uhr in der Buchhandlung

Lesungen zum bundesweiten Vorlesetag
mit Magdalena Adams und Alicia Zimmermann

Die beiden jungen Gernsheimerinnen haben bereits reichlich Erfahrung im Schreiben von Kurzgeschichten und anderen Texten. Und beide haben damit auch schon Preise gewonnen: Magdalena Adams war in 2011 eine von zehn Preisträgerinnen des bundesweit ausgeschriebenen Förderpreises „Grüner Lorbeer", beim Wettbewerb zur Stockstädter Buchmesse war sie 2012 ebenso weit vorne. Und auch Alicia Zimmermann überzeugte in diesem Jahr die Stockstädter Jury. Wir freuen uns, dass die beiden uns ihr Können präsentieren! Der Eintritt ist frei – allerdings wird um Anmeldung gebeten.


Dienstag, 06. November 2012 19.00 Uhr im Peter-Schöffer-Haus
in Zusammenarbeit mit der KVHS Groß-Gerau, Eintritt 5,00 €


Autorenlesung  mit Antje Fries „Nibelungen-Tod"


Ausgerechnet im schönen rheinhessischen Sommer wird die idyllische Region von einer Serie ungeklärter Todesfälle erschüttert: Vier Winzer sterben unter mysteriösen Umständen, und das Gerücht vom Winzerfluch verbreitet sich blitzschnell zwischen Worms und Mainz.

Als dann auch noch ein prominenter Schauspieler auf offener Bühne bei den Nibelungen-Festspielen tot zusammenbricht, hat Kommissarin Anne Mettenheimer von der Kripo Worms wirklich viel zu tun …



 





14.Oktober 2012 - 18:00 Uhr

Lagerfeuerlesung:

Bestes Wetter, nette Leute, schöne Geschichten und leckeres Stockbrot: die Lagerfeuerlesung der Buchhandlung Bornhofen in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Gernsheim am vergangenen Samstag war sehr gelungen, über zwanzig Grundschüler und ihre Eltern hatten viel Spaß. Außerdem war es hochinteressant, den beiden Feuerwehrleuten bei ihrer sehr professionell geleisteten Arbeit zuzusehen – vom Entfachen des Feuers bis hin zum aufwendigen Löschen. Die Bereitschaft des Roten Kreuzes Gernsheim bekam zum Glück keine Arbeit …




6.Oktober 2012 - 15:00 Uhr
Bilderbuchkino:


„Hach: Freunde ..."


Freunde zu haben ist ganz großartig, es ist so toll, dass ganz viele Geschichten davon erzählen. Ob das die vom kleinen Esel Benjamin ist oder die von Stadtmaus und Landmaus, oder sogar von Theo Tonnentiers ungewöhnlicher Geburtstagstorte – es ist einfach wunderschön, Freundschaftsgeschichten zu hören und zu sehen. Und darum wollen wir genau das machen!

Der Eintritt ist wie immer frei ! Wie immer wurde unser Bilderbuchkino für Kinder von vier bis sieben Jahren noch von einigen Aktionen begleitet.






19. und 21. September 2012:  „Lesetage: mini!"

In den letzten beiden Jahren ist es uns gelungen (auch Dank vielfältiger Unterstützung), mit den Gernsheimer Lesetagen ein umfangreiches Programm anzubieten. Auf Grund des ganz erheblichen Aufwandes müssen wir den Turnus auf alle zwei Jahre umstellen – gleichzeitig möchten wir aber zumindest den Schülern das Erlebnis einer Autorenlesung zukommen lassen. Aus diesem Grund gibt es in diesem Jahr (und ab jetzt immer zwischen den eigentlichen Lesetagen) die „Lesetage: mini!", mit Autorenlesungen für alle dritten und siebten Klassen und einer dazu passenden
Abendveranstaltung.

Das bedeutet:

Am Mittwoch, 19. September kommt Julia Breitenöder und liest aus ihrem sehr unterhaltsamen Kinderbuch „Ich muss leider draußen bleiben" und am Freitag, 21. September liest Markus Stromiedel aus dem sehr spannenden Jugendroman „Die Torwächter". Die Lesungen sind, wie in den Vorjahren, für die Schüler kostenfrei – ein herzliches Dankeschön geht an die Stadtbücherei Gernsheim als Mitorganisator und die Groß-Gerauer Volksbank als Sponsor!

Außerdem liest Herr Stromiedel am
21. September ab 18 Uhr aus seinem gerade erschienenen, nervenaufreibenden  Science-Fiction-Thriller „Die Kuppel" – ein Erlebnis für Erwachsene und Jugendliche, Eintritt 5 €. Diese Lesung findet in der Buchhandlung statt.





Links:


Echo Online 29.09.2012
Ried Information





15. und 16. September 2012:  Gernsheimer Innenstadtfest


Beim Innenstadtfest gibt es bei uns in diesem Jahr drei Aktionen zu entdecken:

- auf alle vorrätigen Kalender gewähren wir 20 % Rabatt
- Testleser zwischen 8 und 18 Jahren können sich registrieren lassen und an einem
  kleinen Gewinnspiel teilnehmen
- und auf alle kleineren Buchliebhaber wartet eine Jim Knopf-Lesung jeweils um 15.30 Uhr
 und – dazu passend - eine Duplo-Eisenbahn-Spielstation.
 Außerdem gibt es die Möglichkeit, bei der Marien-Drogerie
 Pennrich wie Lukas und Prinzessin LiSi geschminkt zu werden ...







Sonntag, 26. August 2012 - Benefiz Parker
Büchnerhaus Riedstadt - 11.00 Uhr



Hintersinnig-humorvolle Geschichten in einem abwechslungsreichen Programm versprechen Lucia Bornhofen und Birgit Weinmann mit ihrer Benefizveranstaltung „Ms. Parker bittet zum Tee“. Die beiden Gernsheimerinnen, auch als die „Literarischen Damen“ bekannt, sind am Sonntag (26.) um 11 Uhr am Büchnerhaus Goddelau (Weidstraße 9) zu Gast.
Im Mittelpunkt ihrer Matinee stehen Dorothy Parker und ihre Zeit, die zwanziger Jahre in New York. Parker – so die Ankündigung – war Journalistin, schrieb Gedichte. Am bekanntesten wurde sie jedoch durch ihre Kurzgeschichten, in denen sie ihr direktes Lebensumfeld mit Begeisterung auf die Schippe nahm.
Es gab jedoch auch die andere Ms. Parker: diejenige, die einen sehr klaren Blick auf das Unglück der kleinen Leute hatte und ihnen in vielen Kurzgeschichten eine Stimme gab. Oder die Dorothy Parker, die sehr kritische Reportagen aus dem Spanischen Bürgerkrieg schrieb und die Geld für die nach Amerika emigrierten Juden sammelte.
Reservierungen für die Sonntagsmatinee nimmt das Riedstädter Kulturbüro (Telefon 06158 930841, Fax 930843, E-Mail kultur@riedstadt.de) entgegen. Karten zum Preis von sieben Euro gibt es auch an der Kasse.






Freitag, 24. August 2012 - Sabine Bode im GG
Gymnasium Gernsheim 18.00 Uhr - Aula



„Millionen Kriegskinder leben unter uns, 13 Millionen. Man weiß nichts über sie. So gut wie nichts. In der Fachliteratur tauchen sie allenfalls in Randnotizen auf, in Romanen als Randfiguren. Eine unauffällige Generation. Man redet nicht über sie.“ Weil sie das ändern wollte, ist Sabine Bode in die Öffentlichkeit gegangen: „Die vergessene Generation. Die Kriegskinder brechen ihr Schweigen“ ist der Titel ihres 2005 erstmals erschienenen und jetzt in zehnter und erweiterter Auflage vorliegenden Buches.
Bei ihren umfangreichen Recherchen hat sie festgestellt: „Die zwischen 1930 und 1945 Geborenen denken selten – und noch seltener laut – darüber nach, wie ihre Kriegskindheit das weitere Leben geprägt haben mag. Aber offenbar ist es ihnen gelungen, ihre Erinnerungen an Tod, Bomben, Flucht, Gewalt und Hunger auf Distanz zu halten.“ Mit ihrer Arbeit ist es Sabine Bode gelungen, diese Distanz zu durchbrechen.
Auf Initiative des Bundes der Vertriebenen (BdV) liest die freie Journalistin und Mitarbeiterin der Kulturredaktionen des Hörfunks von WDR und NDR in Gernsheim. Dazu lädt der BdV gemeinsam mit dem Verein Memor, dem Verein „Gegen Vergessen – Für Demokratie“, dem evangelischen Dekanat Ried, dem Gymnasium Gernsheim, der katholischen und der Stadtbücherei sowie der Buchhandlung Bornhofen für Freitag (24.) ein.
Beginn der Lesung in der Aula des Gymnasiums ist um 18 Uhr. Anschließend ist Gelegenheit zum Gespräch mit der Schriftstellerin. Die musikalische Gestaltung hat Isabel Hofmann.



Sommerferien vom 16.07. bis 27.07.2012 Besser halb zu als ganz geschlossen:
Halbtags geöffnet – von 9.00 bis 12.30 Uhr.

Wir machen nachmittags Sommerferien – Bestellungen sind jedoch weiterhin rund um die Uhr im Online-Shop möglich. Während dieser Ferien liefern wir zwischen 18.30 und 19.30 (oder nach Absprache) innerhalb Gernsheims persönlich aus.





Die Termine für das  zweite Halbjahr sind in Planung und werden nach Zusagen der Autoren und Referenten umgehend bekannt gegeben.



Samstag, 23. Juni 2012 - Mitten im Lachen!
Buchhandlung Bornhofen - 20.00 - 24.00 Uhr



12  x  Lachen* bis Mitternacht - bei der Verkaufsoffenen Nacht.

20.20   Uhr: Hahaha
20.40   Uhr : Hehehe
21.00   Uhr : Hihihi
21.20   Uhr : Hohoho
21.40   Uhr : Huhuhu
22.00   Uhr : Hahaha
22.20   Uhr : Hehehe
22.40   Uhr : Hihihi
23.00   Uhr : Hohoho
23.20   Uhr : Huhuhu
23.40   Uhr : Hahaha
24.00   Uhr : Hehehe

*Es steht Ihnen natürlich jederzeit frei, Ihre Hahahas mit  Hehehes, oder Hihihis mit Hohohos usw. zu tauschen.

Auf den Uhrzeiten müssen wir aus technischen Gründen leider bestehen.




Donnerstag, 21. Juni 2012 - Schöne Urlaubslektüre für Ihre Reise!
Buchhandlung Bornhofen - 19.30 Uhr



- oder auch für zu Hause… Jedenfalls haben wir uns Gedanken gemacht, Bücher ausgewählt, wieder verworfen, neu ausgesucht und schließlich wunderschöne Buch-Schätze für Sie geborgen. Ob Familienroman oder Kurzgeschichten, Krimi oder Märchen - so unterschiedlich sie auch sind, alle diese Schätze sind sprachlich und inhaltlich etwas Besonderes.

Gar nicht immer neu, aber immer eigenständig und ein wunderbares Leseerlebnis! Vorstellen möchten wir Sie Ihnen gerne in einem etwas anderen Rahmen: in den Abendstunden des Sommeranfangs, in kleiner Runde bei einem Gläschen Sekt.

Konkreter heißt das: am 21. Juni 2012 ab 19:30 Uhr in der Buchhandlung Bornhofen in Gernsheim, um Voranmeldung wird gebeten. Wir freuen uns darauf - Sie hoffentlich auch…




Mittwoch 23.05.2012 - "Krimiabend":
Autorenlesung mit Brigitte Pons

Im Gewächshaus von Blumen Hägele - Gernsheim


In Brigitte Pons Debüt-Roman gerät Alexandra Müller, Polizistin im Streifendienst in Frankfurt am Main, in den Bann eines charismatischen Bestseller-Autors, der sowohl mit ihr als auch mit seinen Lesern und der Presse ein verwegenes Spiel spielt.

Ist er selbst der Serienmörder über den er schreibt?

Alexandra macht sich auf die Suche nach der Wahrheit hinter der Fassade und auch ihr Kollege Mischa ermittelt auf eigene Faust...



Sonntag, 13.05.2012, 13.00 bis 18.00 Uhr - Verkaufsoffener Sonntag
und Kerb Stadtgebiet Gernsheim - Bummeln, Einkaufen, Genießen



Hier die Gewinner unsere "Wimmlinger-Verlosung"

1. Till Stiller - Frühlings-Wimmel-Leporello
2. Enrique Rodriguez – Zwei Wimmel-Frühstücksbrettchen
3. Falk Focht – Zwei Wimmel-Frühstücksbrettchen
4. Jannik Aurich – Zwei Wimmel-Früchstückbrettchen

Alle anderen Teilnehmer erhielten einen Trostpreis. Die Verlosung haben wir nach der Veranstaltung durchgeführt, Glücksfee war eine unserer Testleserinnen, noch einmal ein herzliches Dankeschön an sie. Alle Teilnehmer wurden telefonisch informiert.
JJJ


Außerdem hielten wir, zum zweiten und letzten Mal in diesem Jahr,
unser Kilobücher bereit.
Nicht geschnitten, nur am Stück, zu 4,50 € das Kilogramm.
Man konnte aber auch 380 Gramm oder 4,5 Kilogramm kaufen, oder...



Sonntag, 13. Mai 2012: „Der Kreis rollt".
Autofreier Sonntag auf der alten B44

Webseite hierzu

 




Mittwoch, 25.04.2012 19.30 Uhr - Zum Welttag des Buches:
Literarische Abendveranstaltung „Rainer Maria Rilkes Welt“


mit den Literarischen Damen Lucia Bornhofen und Birgit Weinmann im Restaurant Rheingold, Eintritt € 8,00, Einlass 19.00 Uhr.

Die beiden Literarischen Damen widmen sich in dieses Mal ausgiebig Rainer Marie Rilke, der vor fast 85 Jahren in Val Mont bei Montreux starb. Seine wunderbaren und faszinierenden Gedichte und seine oft biographisch beeinflussten Erzählungen haben ihn bekannt gemacht – der Vortrag verknüpft Informationen über sein Leben mit Auszügen aus seinem Werk auf gewohnt informativ-entspannte Art und Weise.

Die Damen und Rilke
Die Damen und Rilke
Die Damen und Rilke
Die Damen und Rilke


Montag, 23. April 2012 -  „Welttag des Buches"


Startschuß zum Kilobuchverkauf:
Nicht geschnitten, nur am Stück, zu 4,50 € das Kilogramm.
Sie können aber auch 380 Gramm oder 4,5 Kilogramm kaufen, oder...


Links:




Samstag, 10.03.2012 von 13.00 bis 18.00 Uhr
und Sonntag, 11.02.2012 von 10.00 bis 18.00 Uhr:
„Buchmesse im Ried", Stockstadt, Altrheinhalle


Zum 16. Mal öffnet die Buchmesse im Ried dieses Jahr ihre Pforten – wie immer erwarten Sie ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm und ein breites Spektrum an Ausstellern.

Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien



Samstag 15.30 Uhr: Lucia Bornhofen und Hans-Josef Becker
präsentieren den literarischen Streifzug
„Vom Landboten zur Märzrevolution“:
Eine Entdeckungsreise von Georg Büchner bis 1848


Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien






Samstag, 03.03.2012 von 15.00 bis 16.30 Uhr „K.u.K.
(also Keks und Kakao): Alles eine Frage der Fantasie."

Fantastische Geschichten bei Keks und Kakao für Grundschulkinder
(gerne mit Eltern und genauso gerne ohne).
Näheres folgt in Kürze.

Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien

 



Samstag, 11. Februar 2012: „Mutig? Na klar!"
Bilderbuchlesung von 15.00 bis 16.30 mit Lucia Bornhofen


„Mutig? Na klar!"

Konrad besiegt drei miese, fiese Kerle, Alina hat ein Problem mit einem verflixten Ding
und Betti traut sich, mit den anderen zu reden, obwohl sie nicht die gleiche Sprache spricht:
diese drei Geschichten zeigen wir im Bilderbuch-Kino bei diesem Bilderbuch-Fest.
Daneben gibt es ein Wiedersehen mit der mutigen Maus und dem hungrigen Grüffelo –
und zur Abwechslung noch verschiedene Basteleien und Spielereien.

Zum vierten Bilderbuch-Fest, diesmal mit dem Titel  „Mutig? Na klar!" laden wir am 11. Februar 2012 in die Buchhandlung in der Magdalenenstraße 55 in Gernsheim Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren und ihre Eltern ein.
Gefeiert wird von 15.00 bis 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien

 



Donnerstag, 19. Januar 2012: „Büchners letzter Sommer.
Ein Ried-Roman." Autorenlesung mit Ralf und Ilka Schwob


Alles fängt damit an, dass in den Sommerferien Unbekannte das Wasser im Goddelauer Freibad rot einfärben und die Wände der Umkleidekabine mit Zitaten Georg Büchners beschmieren. Jeder glaubt an einen dummen Schülerstreich, aber kurz darauf  werden auch andere Ortschaften im Ried heimgesucht… Eine unterhaltsame, augenzwinkernde Hommage an Land und Leute zwischen Riedsee und Altrhein, Kühkopf und B44.

Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien
Frohe Ferien
unsere Lieblinge
Aktuelles und Termine
Service
Archiv
Allgemeines
Belletristik
Bilderbuch
Fantasy
Historisches
Hörbuch
Jugendbuch
Krimi
Literarisches
Regionales
Sachbuch
Urlaubstipps

Mo - Fr 9.00 - 12.30 und 14.00 - 18.30 Uhr   Sa 9.00 - 13.00 Uhr | info@buchhandlung-bornhofen.de
© 2001-2017 Buchhandlung und Verlag Bornhofen | Tel +49 6258 4242 | Fax +49 6258 51777
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü