Unser Terminfahrplan! - BUCHHANDLUNG 03 2020

Homesymbol

Öffnungszeiten: MO-FR 09:00 - 12:30 | 14:00 - 18:30 | SA 09:00 - 13:00 | FON 06258 4242 | FAX 06258 51777 | MESSENGER 0170 234 2006Wieder lieferbar: Die Neuauflage von Ralf Schwobs ganz besonderer Erzählung "Der stillste Tag im Jahr" ist verfügbar!Der Veranstaltungsreigen geht in Kürze wieder los - Freuen Sie sich aber schon mal mit uns auf ...Unser Archiv wird gerade aktualisiert - nach 15 Jahren und hunderten Terminen und weit über tausend Rezensionen wird es mal Zeit -vielen Dank für Ihre Geduld!  

Kopfzeilesymbole
Newsletter     Hilfe        tolino Webreader         Öffnungszeiten          Wunschliste           Login / Mein Konto
Stickyhomesymbol
Direkt zum Seiteninhalt
die nächsten Termine in 2020:



Mittwoch, 22.01.2020, 19 Uhr, Vortragsveranstaltung des Vereins Städtepartnerschaft anlässlich des Deutsch-Französischen Tages  Suzanne Bohn spricht über den französischen Chansonnier Leo Ferrè, Alex Wehrum singt Lieder des bedeutenden Musikers aus dem Nachbarland. Wir sind Kooperationspartner dieser schönen Veranstaltung.


Samstag, 01.02.2020, 15 Uhr und 17 Uhr, „Bilderbuchkino: Tierisch schön“ in der Buchhandlung, für Kinder von 4 bis 7 Jahren mit Begleitung. Große Bilder auf der Leinwand, Vorlesespaß mit Lucia Bornhofen, dazwischen eine Bastelei. Eintritt frei, Anmeldung notwendig.


Mittwoch, 19.02.2020, 19.30 Uhr, „Tod im Gleisdreieck“ – Autorenlesung aus dem neuen Kriminalroman von Ralf Schwob in der Buchhandlung Bornhofen, Eintritt € 7: Nach dreißig Jahren treffen sich die Freunde Sebastian, Klaus und Olli nicht ganz freiwillig wieder – einer von ihnen mag über das entsetzliche Geschehen von damals nicht mehr schweigen …


Dienstag, 25.02.2020, 19.30 Uhr, „Reden wir über …“ – Gespräche über Takis Würgers „Der Club“ und Theodor Fontanes „Jenny Treibel“ beim Abendessen – der etwas andere Lesekreis in der Buchhandlung Bornhofen. Kostenbeitrag für Speisen und Getränke € 5, Anmeldung notwendig. Insgesamt vier Termine im Jahr über unterschiedliche Bücher sind geplant.


Samstag, 07.03.2020, 13 bis 18 Uhr und Sonntag, 08.03.2020, 10 bis 18 Uhr – Buchmesse im Ried in der Altrheinhalle in Stockstadt,
für unseren Stand haben wir schon eine schöne Aktion geplant, darüber hinaus gibt’s ein Bilderbuchkino und einen literarischen Vortrag: Termine und Themen werden noch bekannt gegeben.


Samstag, 21.03.2020, 9 bis 13 Uhr, Indie-Book-Day - Im letzten Jahr hatten wir die Frankfurter Verlagsanstalt im Fokus, in diesem Jahr wird es der Verbrecherverlag sein. Das Augenmerk liegt heuer besonders auf dem Werk von Giwi Margwelaschwili – und darum gibt es an diesem Samstag georgische Spezereien …


Mittwoch, 25.03.2020, 19 Uhr, „Von Mainz zur Revolution“, Oase Gymnasium Gernsheim
Literarische Entdeckungsreise mit Lucia Bornhofen und Hans-Josef Becker von der Mainzer Republik via Hambacher Fest und Büchners hessischem Landboten zur Revolution 1848.
Diese Veranstaltung ist Teil der Ausstellung „Lasst uns der Freiheit würdig werden – Friedrich Lehne und die Mainzer Republik“, die vom 18. Januar bis 25. März im Peter-Schöffer-Haus zu sehen ist. Infos dazu entnehmen Sie bitte der Presse.


Donnerstag, 26.03.2020, 19 Uhr, „Eiskalt weggewischt“ -  Autorenlesung mit Yvonne Schwegler und July Sjöberg im Peter-Schöffer-Haus in der Reihe „Mord in der Schöfferstadt“, eine Kooperationsveranstaltung der Buchhandlung Bornhofen, der Kreisvolkshochschule und der Stadtbücherei Gernsheim


Freitag, 27.03.2020, 18.30 bis 20.30 Uhr, „Tierisch“ – eine Veranstaltung mit Foto und Mikrofon für Mädels und Jungs der fünften und sechsten Schulklasse, inklusive Abendessen, in der Buchhandlung, Eintritt frei, Anmeldung notwendig.


Samstag, 28.03.2020, 18 bis 20 Uhr, „Tierisch“ – eine Veranstaltung für Grundschulkinder, inklusive Abendessen, in der Buchhandlung, Eintritt frei, Anmeldung notwendig.


Zurück zum Seiteninhalt