Startseite Buchhandlung Bornhofen - Buchhandlung und Verlag Bornhofen - Gernsheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

... mitten im Lesen.
Buchhandlung und
Verlag Bornhofen
Jeden Monat neue Lieblinge, jede Woche neue hr-iNFO Bücherchecks!
Magdalenenstraße 55
64579 Gernsheim/Rh.
Telefon 06258 4242
hr-iNFO Büchercheck vom 08.12.2016   

Ian McEwan: „Nussschale“
Ein Fötus, wenige Tage vor seiner Geburt, erzählt uns, wie sich ihm die Welt darstellt. Eine Welt, die er sehr gut kennt aus zahlreichen Podcasts, die seine Mutter hört. Und was er sich in intelligenten Assoziationen und mit gehöriger Phantasie erschließt. Es ist im Großen eine Welt in Krisen und im Kleinen die Welt eines Mordkomplotts der Mutter und des Onkels gegen seinen Vater. (Willkommen im Leben.)

Worum geht es?
Der Fötus hört alles, weiß alles, kann seinen Vater aber nicht retten. Er sinniert über Rache, er fürchtet im Gefängnis oder bei Pflegeeltern in prekären Verhältnissen auf zu wachsen. Und am Ende findet er sogar einen Weg, die Flucht der beiden vor der Polizei zu sabotieren: er zerreißt die Fruchtblase und kommt einfach auf die Welt. So nimmt man sein Schicksal in die Hand.

Wie gefällt es?
Eine Geschichte mit shakespeareschem Format: die Story bizarr, gewalttätig und eigentlich kaum glaubhaft. Die Hamlet Mord- und Rachegeschichte katapultiert ins Brexit-Land. Die Form gewagt und von geradezu artistischer Kunstfertigkeit.  Man kann dieses Buch als McEwans Beitrag zum Shakespeare-Jahr verstehen, zum 400. Todestag. Für uns Leser ist es allemal ein Gewinn. Spannend, witzig, virtuos. Ich meine: Große Unterhaltung, hier und da mit Tiefgang.

Ian McEwan: Nussschale, Diogenes Verlag, 22 EUR, ISBN: 9783257069822
unsere Lieblinge
Aktuelles und Termine
Service
Archiv
Allgemeines
Belletristik
Bilderbuch
Fantasy
Historisches
Hörbuch
Jugendbuch
Krimi
Literarisches
Regionales
Sachbuch
Urlaubstipps

Mo - Fr 9.00 - 12.30 und 14.00 - 18.30 Uhr   Sa 9.00 - 13.00 Uhr | info@buchhandlung-bornhofen.de
© 2001-2016 Buchhandlung und Verlag Bornhofen | Tel +49 6258 4242 | Fax +49 6258 51777
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü